Wir fahren nach(haltig) Berlin!

Logo für die ITM Fahrt der htw saar 2020 Schon zum sechzehnten Mal in Folge organisieren Studierende des Internationalen Tourismus-Managements an der htw saar und dem DFHI die Exkursion zur ITB Berlin. Das Ganze steht dieses Jahr unter dem Motto „Sustainability“. Dieses Leitwort zieht sich als roter Faden durch unser Projekt, sowie das des ITB-Messestand-Teams und wird in allen Hauptaufgaben immer wieder aufgegriffen.

Unter der Leitung von Dr. Acácia Malhado, die das Projekt seit vier Jahren betreut, planen wir im Rahmen des von ihr veranstalteten Seminars alle Unternehmungen außerhalb der Messe für die 72 Teilnehmer in diesem Jahr. Organisatorische Grundlagen und wichtige Werkzeuge in Projektmanagement hierfür lernen wir bei Prof. Dr. Ralf Rockenbauch im englischsprachigen Modul „Management in der Tourismuswirtschaft“ im dritten Semester.

Vom 03. März bis zum 08. März 2020 findet die Exkursion nach Berlin dann statt: auf zur Internationalen Tourismusbörse (kurz: ITB) in Berlin. Hauptzielgruppe sind Studierende der touristischen Studiengänge aller Semester. Hinter diesem Projekt stehen wir – das Berlin Tour Operating (BTO) Team. Wir setzen uns aus sechs htw Studierenden Alicia, Lena, Liesa, Michelle, Philipp, Shannon, zwei Studierenden vom DFHI in Metz, Celina und Johanna und einer Erasmusstudentin aus Italien, Silvia, zusammen.

Das Organisationsteam für die Berlin Exkursion der htw saar 2020

Wir alle sind hoch motiviert, weil Reiseveranstaltung für uns ein attraktives Themenfeld ist. Die Aufgaben sind in unserem harmonischen Team verteilt: Unterkunft, Transport, die Verwaltung der Finanzen, sowie die Aktivitätenplanung zählen zu den größten Kategorien. Außerdem müssen Sponsoren gesucht und unser Projekt vermarktet werden. Jeder im Team hat seine Hauptaufgaben, aber in vielen Bereichen arbeiten wir innerhalb des Seminars auch eng zusammen, sodass jeder mit seinen Ideen die Reise zum Positiven beeinflussen kann. Wir tauschen uns auch regelmäßig mit dem ITB-Messestand-Team aus. Außerdem treffen wir uns regelmäßig außerhalb der Hochschule um unsere Teambuilding noch zu verstärken.

Nach ungefähr der Hälfte der Projektphase haben wir schon viel Arbeit erledigt, gleichzeitig steht uns auch noch viel bevor. Nichtsdestotrotz freuen wir uns, am Ende das fertige „Produkt“ zu sehen. Die hoffentlich zufriedenen Teilnehmer und das Wissen, die Herausforderung einer Exkursion für so viele Studierende, mit passendem Rahmenprogramm unter dem gegebenen Budget gemeistert zu haben, sind eine große Motivation für uns. Die gelungene Fahrt im Jahr 2019 nach Berlin ist ein Ansporn für uns, den teilnehmenden Studierenden eine ebenso tolle Exkursion 2020 zu ermöglichen.

Wir haben schon jetzt viel gelernt und freuen uns, dass viele an unserer Exkursion teilnehmen werden und sicher eine spannende und lehrreiche Zeit in Berlin haben werden! Bis dahin wünschen wir allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

Bei weiteren Fragen stehen wir jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung: htwberlin2020@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.