Foto-Wettbewerb: „Tourismus in einem Bild“

Zeigt uns die Vielfalt des Tourismus. In einem Bild. Macht mit beim AIM-Fotowettbewerb!

Sommer, Sonne, Strand – und mehr! Tourismus ist vielfältig: Von A wie Airbnb bis Z wie Zugticket lassen sich seine Facetten nur schwer in einem Bild zusammenfassen. Doch genau darum geht’s in unserem Fotowettbewerb!

In den nächsten Wochen erfahren die Websites der touristischen Studiengänge der htw saar einen Re-Launch. Dazu suchen wir eure Unterstützung! Schafft ihr es, „Tourismus“ in nur einem Foto plakativ darzustellen und mit dem Bild zu beschreiben, was Tourismus (zumindest große Teile davon) bedeutet bzw. wofür Tourismus steht?

Es ist geplant, das Gewinnerbild auf der Startseite des Studiengangs „Internationales Tourismus-Management (ITM)“ als großes Aufmacher-Foto der Seite zu nutzen. Je nach Motiv ist auch eine Platzierung auf der Seite des Studiengangs „Freizeit-, Sport-, Tourismus-Management“ denkbar. Neben Ruhm und Ehre lobt die AIM auch eine Gewinnerprämie in Höhe von 100 Euro aus. Die Plätze 2 und 3 erhalten Sachpreise.

Um mitzumachen, schickt Euer Foto (maximal 3 Stück) bis spätestens 3. Oktober 2021 an: mail@aim-akademie.eu

Wir freuen uns auf eure kreativen Einsendungen! Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach den nachstehenden Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen

Ablauf des Gewinnspiels:

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 06.09.2021 bis zum 03.10.2021. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer*innen die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

Teilnahme:

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist das Einsenden eines Fotos in digitaler Form (bevorzugt .jpg) nötig. Das Foto sollte mindestens eine Abmessung von mind. 1200px auf der kurzen Seite aufweisen. Das Foto sollte „Tourismus“ möglichst plakativ darstellen. Pro Teilnehmendem dürfen maximal 3 Fotos eingereicht werden. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei dem Wettbewerb nicht mehr berücksichtigt.

Die Teilnehmenden erklären sich mit dem Einsenden des Fotos/der Fotos dazu bereit, dass die Akademie für internationales Mobilitäts-, Sport- und Tourismus-Management e. V. (AIM) sowie die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes das Foto/die Fotos zeitlich, räumlich, sachlich und inhaltlich unbeschränkt und unbefristet nutzen und verbreiten dürfen. Dies schließt mit ein, dass abgebildete Personen mit oben genannter Nutzung einverstanden sind. Eine Veröffentlichung des/der Fotos darf sowohl in unveränderter als auch in bearbeiteter Form erfolgen. Den Teilnehmenden ist bekannt, dass sie für die Einräumung der vorgenannten Rechte kein Entgelt erhalten.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen. Zudem behält sich die AIM vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns:

Hauptgewinn ist eine 100 Euro Barprämie für den 1. Platz. Weitere Gewinne für die Plätze 2 und 3 sind Sachpreise.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss unter allen Teilnehmehmenden durch den AIM-Vorstand. Die Gewinner werden zeitnah über den Gewinn informiert. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an die Gewinner. Ein Umtausch oder eine Barauszahlung des Gewinns bzw. der Sachpreise ist nicht möglich.

Beendigung des Gewinnspiels:

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Datenschutz:

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist keine Angabe von persönlichen Daten notwendig.

Anwendbares Recht:

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel:

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.