ITB 2019: Mittendrin statt nur dabei

Last but not least: Unser ITB Team! Vom 6. bis 10. März 2019 ist es endlich wieder soweit: Fünf Kontinente, über 180 Länder, 10.000 Aussteller, 110.000 Fachbesucher, 160.000 Messeteilnehmer – und WIR mittendrin! Schon im ersten Semester sammelten wir als Besucher der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) unglaublich vielfältige Eindrücke. Wie wäre es aber sie dieses mal selbst einen Stand dort zu organisieren und durchzuplanen?

Ziel unseres Projektes ist es, ein geeignetes Konzept und Design für unseren Messestand auszuarbeiten, um die touristischen Studiengänge der htw saar attraktiv zu präsentieren. Ein wichtiger Bestandteil während unserer Zeit auf der ITB ist außerdem das Get-Together. Hier sollen sich Studierende, AbsolventInnen sowie Dozierende der htw saar und ihrer Partnerhochschulen in lockerer Atmosphäre austauschen, bestehende Kontakte pflegen und neue knüpfen.

Zu Beginn unseres Seminars stand eine zentrale Frage im Raum: Welches Motto wählen wir für unseren Messestand? Schnell wurde uns klar, dass unsere Hochschule nicht nur „international“ ist, sondern auch in ihren Facetten vielfältig. Daher fiel unsere Wahl auf das Thema „Diversity“ – was allgemein soviel bedeutet wie „Vielfalt von Menschen und Lebensformen“. An der htw saar steht es unter anderem für die Vielfalt von Studierenden aus unterschiedlicher sozialer und geographischer Herkunft. Für uns steht im Vordergrund die Bildung eines Netzwerkes, in dem wir miteinander agieren, uns austauschen und uns weiterentwickeln können. Gemäß dem Motto: in der Vielfalt liegt die Kraft!

itbteam.jpg
„Wenn die bunten Fahnen wehen!“ Sind für Standgestaltung und -Programm auf der ITB 2019 zuständig: Das ITB-Team.

Auch in unserem Team spiegelt sich „Diversity“ wieder. Wir – das sind Lara, Hannah, Kira, Roland, Natalja, Johanna, Christina, Ludovica und Nadine – Studierende aus unterschiedlicher Herkunft, sei es aus Deutschland, Frankreich oder Italien. Nichtsdestotrotz haben wir eines gemeinsam: Die Motivation und Bereitschaft uns zu engagieren und Erfahrungen zu sammeln sowie wie auch den Wunsch, auf der ITB unser professionelles und soziales Netzwerk zu erweitern. Ihr seid herzlich an unseren Stand eingeladen!

 

Ein Gedanke zu „ITB 2019: Mittendrin statt nur dabei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.